Gutbürgerliche, brandenburgische Küche

Festtafel lachsfarben

servieren wir Ihnen in unserem Restaurant mit 80 Sitzplätzen. Ein Familienausflug, festliche Anlässe wie Geburtstag oder Hochzeitstag, vielleicht auch ein gemeinsamer Besuch mit Freunden oder Vereinskollegen - zu jedem Anlass bieten wir einen ansprechenden Rahmen. Kleinen und individuellen Gesellschaften bieten wir gern eine seperate Tafel im Restaurant  oder abhänig von der Personenzahl im Jagdzimmer an.

An warmen Sommertagen lädt unsere Sonnenterrasse mit Seeblick zum Träumen und Genießen ein. Vom kleinen und leichten Mittagessen, einem schönen Kaffeenachmittag bis zu hin lauen Abendstunden läßt sich sich hier gut Verweilen.

Auf der Speisekarte stehen traditionellen Gerichte, welche sich seit mehr als dreißig Jahren großer Beliebtheit erfreuen und  von der Karte nicht wegzudenken sind. Vorrangig regionale Produkte, wie Wild von einheimischen Jägern, der namensgebende Karpfen und Forellen von unserem Fischer aus dem Schlaubetal. Ergänzende Saisonkarten im Wechsel der Jahreszeiten bieten dazu eine weitere Auswahl, zum Beispiel zur Spargelzeit, mit leichter Sommerküche, Kürbis und anderen Herbstgenüssen oder die Adventskarte mit Gänsebraten.

Dabei werden auch die Vorlieben für vegetarische oder vegane Gerichte oder kleinere Portionen berücksichtigt. Eine spezielle Speisenzubereitung ist für Gluten- oder Laktose Unverträglichkeit möglich.

Für unsere jüngsten Gäste haben wir eine eigene Karte vorbereitet. Neben der Auswahl kleinerer Gerichte soll mit Ausmalbildern, Rätseln und Geschichten die Wartezeit verkürzt werden.

Zur Kaffeezeit verführt Sie unser Angebot von selbstgebackenen Kuchen und Torten. Vielfältig und abwechslungsreich mit Früchten, Sahne, Quark und manchmal auch mit Schuss. Dazu servieren wir traditionellen Jacobs-FilterKaffee oder Spezialitäten wie Latte Macchiato oder Cappuccino.

Für Freunde des kühlen Genuss – empfehlen wir die Eis Karte.

Besonders beliebt bei Groß und Klein sind auch die Plinsen, gebacken mit Milch, Mehl und Eiern. Sie werden ganz nach Wunsch mit Butter, Zucker oder auch Apfelmus oder Bourbon Vanilleeis serviert.

 

Ansicht/Download

Einen kleinen Vorgeschmack auf unsere Angebote finden Sie in der Speisekarte.

 

2 x jährlich präsentieren sich in unseren Räumen Künstler der Region

"Sommerausstellung"

Rosemarie Karge :"Meine bunte Welt"

PinnowerSeeAquarelle, Ölmalerei, Acrylmalerei, Pastellkreide

       geb.:1948 in Wormlage bei Calau
Wohnorte:1955-1970 in Albertinenaue/Gastrose
               1970-1993 in Guben
          ab 1994 in Jänschwalde-Dorf

Beruf: Verwaltungsfachangestellte, jetzt Rentner

Familienstand: verheiratet, 1 Kind, 2 Enkelkinder

Seit der Kindheit male ich und wurde bereits in der Schulzeit in Groß Gastrose vom Zeichenlehrer Herrn Reiche gefördert. Ich bilde mich ständig autodidaktisch und durch jährliche Teilnahmen an deutsch-polnischen Malereiplainairs sowie an Plenairs der Schule für Niedersorbische Sprache und Kultur Cottbus und der Stiftung für das Sorbische Volk Bautzen weiter.
Am liebsten male ich Motive meiner Umgebung: Landschaften, Architektur und Blumen in Öl, Acryl, Aquarell oder Pastellkreide  
Malkurse habe ich bei Günter Friedrich, Gerhard Knabe, Klaus Beyer, Monika Schumann und Manfred Ewersbach besucht
Auch organisatorisch war ich aktiv als Mitbegründer und Mitglied der „Peitzer Land Maler“ und des Mal- und Zeichenzirkel Peitz

Malereiausstellungen: Gemeinschafts- und Einzelausstellungen in Bautzen, Cottbus, Drebkau, Dissen, Gubin, Heinersbrück, Horno, Jänschwalde, Luckau, Neuzelle, Niesky, Peitz, Potsdam, Schleife, Swidnica (Polen) und Zary (Polen)